Kategorien
Allgemein

#13

Lucio Fontana, Pirelli Hangar Bicocca, Milano, 2017

LUCIO FONTANA  (1899 – 1968) // „Ambiente spaziale con neon“ (1967)

Zurzeit: Hauser und Wirth, Los Angeles

Die “Ambienti spaziali” sind Räume oder Gänge, die Lucio Fontana bereits ab Ende der 1940er Jahre realisierte. Nach Ende der jeweiligen Ausstellungen wurden sie meistens zerstört. Es sind die experimentellsten, aber wegen ihres ephemeren Charakters die am wenigsten bekannten Arbeiten, die zur Weiterentwicklung der Conceptual Art führten.  Einige Räume wurden, zum ersten Mal seit dem Tod des Künstlers, von der „Fondazione Lucio Fontana“ rekonstruiert.

>> ZURÜCK ZU PFINGSTART_AKTUELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.