kunst im sakralraum 2021

kornelia strahlhofer_walter kratner_pfingstart_kunst im sakralraum_basilika am weizberg_installation

Mit installativer Textilkunst und Objekten bespielen >>Kornelia Strahlhofer und >>Walter Kratner den Sakralraum in der Basilika am Weizberg.

Kornelia Strahlhofer „Nomaden“

Textilobjekte

Die Absolventin der Meisterklasse für Textilkunst zeigt Web-Bilder im Kirchenraum. In Zeiten von Pandemie, Post-Virtuality und Internet-Art feiert die Kunst des Webens und Strickens eine Renaissance. In ihren beweglichen Objekten verspinnt die Künstlerin diverse Materialien aus dem Alltag mit Wolle zu freskenartigen Wandteppichen. Im barocken Sakralkontext zeigen sie eine dicht verwobene textile Welt aus Kabelbindern, Tageszeitungen, Wolle und Samt.

„Das alte Handwerk Weben lässt mich in längst vergessene Kulturen eintauchen und einen Faden in die Gegenwart spinnen.“ (Zit.: Kornelia Strahlhofer)

SHORT VERSION: In the baroque context of the basilica, Kornelia Strahlhofer shows a tightly interwoven textile world of cable ties, daily newspapers, wool and velvet.

Walter Kratner „The Trap / Die Falle“

Objekt-Installation

Auf einer hölzernen Wippe legt Walter Kratner ausgetrocknete Brotstücke in weißen Porzellantellern aus. Wild vernäht hängen sie dort an Widerhaken. Weiche Polster und schwere Steine sind in dieser Objektinstallation weitere Requisiten für einen subtilen, poetischen Kommentar zu aktuellen gesellschaftlichen Tendenzen, die Ausgrenzung und Jagd auf Mittellose befürworten. 

Die Installation erstellt nicht nur das Bild einer „Falle“ für Schutzsuchende, sondern liest sich auch als Spiegel für die Psyche der politisch Verantwortlichen.>> Siehe auch: CITY GALLERY CZESTOCHOWIE

SHORT VERSION: The installation not only creates the image of a “trap” for those who are seeking protection, but seems to be a mirror for the psyche of those who are politically responsible.

WALTER KRATNER, „The Trap / Die Falle“

__________

HINWEIS: Die Ausstellung ist in der >>Basilika am Weizberg täglich (bis 28. Mai) von 9.00 bis 18:00 frei zugänglich. Die Corona-Richtlinen müssen strikt eingehalten werden.

__________

>> ZURÜCK ZU PFINGSTART_PROGRAMM
hinweis-programm-PNG-dig_programm 2020