Kategorien
Allgemein

#6

EVA GRUBINGER // „ MALADY OF THE INFINITE”

Belvedere 21, Wien  // bis 13. April 2020

Das Cockpit-Chassis ragt in die Luft, der Rumpf steht bereits unter Wasser. Trotzdem dominiert die Superjacht den Raum. Sie wird nur von mehreren Minen in Schach gehalten, die sich aus dem Boden erheben, als würden sie an der Meeresoberfläche treiben. Das künstlerische Markenzeichen von Eva Grubinger ist die Verfremdung und Aktivierung von Objekten mittels Vergrößerung, die Materialänderung und  Reduktion. Mit diesen bildhauerischen Stilmitteln schafft die Künstlerin auch hier eine skulpturale Szene, die poetische Leichtigkeit mit politischer Brisanz verbindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.