Kategorien
Allgemein

#8

MARTIAL LEITER // „Passante“ (2012)

Tinte auf Papier, 11cm x 13 cm

Mit Pinsel und Tusch, in Schwarzweiß, mit großzügiger Geste oder in feiner Ziselierung, mit Kaltnadel und Radierung vertieft Martial Leiter – geprägt und geformt von der ausdrucksstarken Tradition der chinesischen Maler der Song-Dynastie (960 – 1279) – die allumfassende Schönheit angedeuteter Naturphänomene als weites Feld existentieller Fragen.

Die Themen sind vielfältig, aus der sinnbildhaften Leere des Raums heraus entstandene Geschichten: Die Unermesslichkeit des Berges, präzise in der Wirkung, feinstimmig in den Nuancen und Kontrasten erhebt sich in ihrer absoluten Erhabenheit zum Gegenort zur heutigen Zeit. Der allegorischen Körperhaftigkeit einfacher Lebewesen wie Vögel, Insekten, Fliegen, verleiht Martial Leiter mit Feder und Tusche eine überraschende Unmittelbarkeit des universell Kreatürlichen.

>> ZURÜCK ZU pfingstART_AKTUELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.