Kategorien
Allgemein

#74

pfingstART ONLINE // „13 ARTISTS -13 SHORT VIDEOS

LYDIA MISCHKULNIG // „Aus den Tagebüchern“

DEUTSCH Lydia Mischkulnig ist eine unbestechliche Beobachterin. In ironisch gebrochenen Formen, beschreibt sie mit diesen literarischen Miniaturen und selbstgedrehten short-cuts eine fragile Welt aus der Pandemie. Über Naschmarkt, Kickl und die Poesie der Amanda Gorman.

ENGLISH Lydia Mischkulnig is an incorruptible observer.  In ironic broken forms, she describes with these literary miniatures and self-made short-cuts a fragile world of the pandemic. About Naschmarkt (traditional market in Vienna), Kickl (far right wing ex minister) and the poetry of Amanda Gorman.

LYDIA MISCHKULNIG // „Aus den Tagebüchern“

„Was kann ich für Sie tun? – Ingeborg Bachmann am Telefon.“

Lydia Mischkulnig liest aus ihren „Tagebüchern“ zwei literarische Miniaturen aus der Zeit der Pandemie.

_____________

>> ALLE KURZFILME für „13 ARTISTS – 13 SHORT VIDEOS

>> ZUM KÜNSLER_INNEN INDEX

>> LYDIA MISCHKULNIG für „90 SEKUNDEN LITERATUR“

>> ZURÜCK ZU PFINGSTART_AKTUELL

Kategorien
Allgemein

#68

BEATE WITTMANN //  ORF RADIO STEIERMARK // „Kulturzeit“ //

pfingstART 21_PODCAST // KURZFILME und AUSSTELLUNG

Throughout the month of May, 13 artists from Europe, the USA and the Middle East are showing 13 short videos. The digital space is supplemented from May 2nd by a large scale art-installation in the basilica on Weizberg for a temporary period of time. >> TO THE PROGRAM 2021

ARTISTS: Marta Wasilewska-Frągnowska (Polen); Francesca Cataldi (Italien); Sabine Gruber; Saeed Jafarian (Iran); Anna Drońska (Polen); Lydia Mischkulnig; Ishan Clemenco (USA); Gregory Edwards (USA); Barbi Marković; Christoph Urban; Walter Kratner; Kornelia Strahlhofer; Javid Ramezani (Iran); Igmar Jenner;

______________

>> SIEHE AUCH: ORF KULTUR (Vollständiger Text zu pfingstART 21)

>> ZURÜCK ZU PFINGSTART_AKTUELL

>> ZU „13 ARTISTS – 13 SHORT VIDEOS“